Buch: „Von Hand gemacht …

… Die Geheimnisse traditioneller Lebensmittel“

Freitag, 28. Juli 2017, 10:00 Uhr im Samplhaus Bramberg

Karin Buchart und Maria Anna Benedikt werfen in ihrem neuen Buch einen gastrosophischen Blick auf traditionelle Lebensmittel, die im Alpenraum seit jeher zu den Grundnahrungsmitteln gehören.
Mit der Zeit entwickelten die Menschen immer ausgefeiltere Praktiken der Herstellung von Lebensmitteln, die nicht nur Auswirkung auf den Geschmack, sondern auch auf die Bekömmlichkeit haben. Mehr dazu hier >

Bei Amazon kaufen >

Tanz im Kohr-Cafe

Freitag 4. August 2017, 09.00-11.00 Uhr, Samplhaus, Hadergasse 11, Bramberg am Wildkogel

Seniorentanz mit Kathi Seifriedsberger

„Tanzen kann man in jedem Alter. Es kommt nur darauf an ‚wie’.“ Das ist die Devise von Katharina Seifriedsberger, der ausgebildeten Tanzleiterin für Senioren in Bramberg. Sie organisiert regelmäßig Kurse für Pensionisten – und jetzt auch eine Tanzvorstellung während des Wochenmarktes beim Samplhaus. Da wird sie mit ihren Kursteilnehmern zeigen, wieviel Spaß dieses Hobby selbst im hohen Alter macht; wie es Körper, Geist und Seele inspiriert und Gemeinschaftssinn und Freude entstehen lässt. Gezeigt werden einfache Bewegungen mit Musik im Sesselkreis ebenso wie schwungvollere Kreis-, Block-, Paartänze. Man betreibe beim Tanzen auch Gehirnjogging, verrät Seifriedsberger, die meint: „Schließlich muss man rasch reagieren, sich Rechts- und Linksdrehungen und vieles mehr merken.“ Bei diesem „Kohr-Cafe“ des Vereins Tauriska in Neukirchen/Grv. seid ihr herzlich zum Mittanzen eingeladen. Wir freuen uns auf euch!

Einladung zum Kohr-Cafe (PDF, 0,75 MByte) >

Mit Musik Brücken bauen …

Friedenskonzert und Buchpräsentation
mit Gerhard Fankhauser & Einat Gilboa

Donnerstag 31. August 2017, 20:00 Uhr, Kammerlanderstall Neukirchen

Seit bereits 13 Jahren veranstaltet der gebürtige Brucker Gerhard Fankhauser jeden Sommer die ‘Friedenskonzerte’. Gemeinsam mit seiner Frau Einat Gilboa teilt er in diesen Konzerten eine musikalische Friedensbotschaft und eine Musik des Herzens, heilsame Klänge und Lieder als Brücke zwischen verschiedenen Kulturen. Gerhard und Einat leben teils in Israel, den Sommer über im Pinzgau und geben Konzerte und Workshops weltweit. Dieses Jahr präsentiert Gerhard im Rahmen der Sommerkonzerte sein neues Buch Urfan, ein spiritueller Roman über eine abentuerliche Reise zu einer Mysterienschule im Mittelater.

Flora Stainer: „… das ma’s nit vagißt“

Freitag, 8. September 2017, 19:30 Uhr im TAURISKA Kammerlanderstall, Neukirchen am Großvenediger

Einladung zur Lesung, Buchpräsentation und Ausstellung

An diesem Tag feiern wir Flora Stainer, die eine große Mundartpionierin und Menschenfreundin war und ihr seid alle herzlich dazu eigeladen!

Dir. Hubert Kirchner liest in Mundart rund um den Jahreskreis.
Margit Gantner zeigt ihren Kurzfilm zu Flora Stainer.
und Lucia Buchner verzaubert uns mit ihrer Harfe.
Christian Ecker zeigt uns die Originale seiner Illustrationen zum Buch.

Einladung zur Buchpräsentation (PDF, 4,5 MByte) >

 

SN-Kulturpreis an Tauriska

kulturpreis640txttrans

Nach der Veröffentlichung eines wunderbaren Bilder- und Geschichtenbuches über die Leute und die Landschaft des Rauristals “Die Berge. Der Hof. Das Bleiben.” > gab es noch ein freudiges Ereignis. Zusammen mit dem Apfelprojekt Bramberg, dürfen wir einen der begehrtesten Kulturpreise des Landes Salzburg entgegen nehmen. Den Kulturpreis der Tageszeitung Salzburger Nachrichten, des Landes Salzburg und der Kurt und- Felicitas-Vössing-Stiftung. Hier den SN-Artikel als PDF herunterladen >

Übergabe der Preise:
Am Donnerstag, 11. Juni 2015, 19:30 Uhr, werden die Preise im Saal der „Salzburger Nachrichten“ durch LR Heinrich Schellhorn überreicht. Für die musikalische Gestaltung sorgt das Ensemble JUHIKASA, Preisträger beim Jugendmusikwettbewerb Prima LaMusica 2015.

Die Veranstaltung ist öffentlich! Ihr seid alle herzlich eingeladen an der Preisverleihung teilzunehmen. Kostenlose Zählkarten gibt es beim Portier der SN oder unter der Telefonnummer 0662/83 73-511.