Eretz Austria?

Donnerstag 22. Freitag 23. und Sonntag 25. Juni 2017

teatro caprile: Geschlossene Grenzen – Gefährliche Flucht INS GELOBTE LAND – ERETZ AUSTRIA ?
Interaktives Theater mit Tageswanderung im Krimmler Achental

Info und Anmeldung: Tourismusverband Krimml, Tel.: 06564 7239 0, info@krimml.at

Seit 2016 veranstaltet das Theaterprojekt „teatro caprile“ zusammen mit der Sozial- und Friedensinitiative ALPINE PEACE CROSSING eine Theaterwanderung in Krimml, wo in packenden – und auch heiteren Szenen – die Flucht der 5000 jüdischen Flüchtlinge über den Krimmler Tauern im Jahr 1947 an Originalschauplätzen von professionellen Schauspielerinnen und Schauspielern dargestellt wird. Ein Stück weitgehend in Vergessenheit geratener Lokal- und Weltgeschichte wird hier wieder zum Leben erweckt.

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar